Value Institue

Lean Thinking – Verstehen und Anwendung der Grundprinzipien

Lean THINKING ist ein Prozess, den wir in 2 Phasen eingeteilt haben.

 Phase 1:            Sehen lernen

Hier befinden wir uns in der Lern- und Anwendungsphase des Lean Managements.
Kennenlernen, Verstehen und Anwenden.

Neben den 5 Grundprinzipien gibt es eine Anzahl von Werkzeugen die den Anwendern zur Verfügung stehen. Die richtige Anwendung gilt es zu schulen und Anhand der Praxis umzusetzen.

In dieser Phase begleiten wir Sie und Ihre Teams sehr intensiv, da es sehr viele Fragen und offensichtliche Probleme geben wird und die Lösungsansätze noch nicht fest im Anwendungswissen verankert sind.

 Phase 2:            Ganzheitlich Planen und Umsetzen

 Hier befinden wir uns in der Phase der Selbstständigkeit, des Do it, Ihrer Mitarbeiter. Die Mitarbeiter und Teams wenden die erlernten Prinzipien und Werkzeuge selbstständig an. Das Anwenden beginnt hier bereits vor der Planung und dem Beginn von Veränderungen. Ab dieser Stelle funktionieren der Austausch und die Zusammenarbeit Ihrer Teams bei der Entwicklung neuer Produkte, neuer Prozesse und von Veränderungsprojekten.

 In dieser Phase begleiten wir Sie und Ihre Teams punktuell, wenn notwendig. Ab hier erfüllen Sie den „Best Practice“ Leitsatz. Herzlichen Glückwunsch.